Baugebiet "Laizer Ergat I" in Laiz

Foto: Baur

 

Seit Herbst 2008 wurden im Baugebiet Laizer Ergat I insgesamt 23 Bauplätze für Einfamilienhäuser und 4 Bauplätze für Doppelhäuser erschlossen.

Das Gebiet ist als allgemeines Wohngebiet ausgewiesen und pro Gebäude sind maximal zwei Wohnungen zulässig.

Im Jahr 2016 wurden weitere 8 Bauplätze im nordwestlichen Bereich des Baugebietes, entlang der Straße zum Grünen Zentrum erschlossen.

Lage

Das Gebiet liegt am Ortsrand von Laiz auf einer Anhöhe und ist nach Südwesten ausgerichtet und im Westen und Norden an den Wald angrenzend.

Das Baugebiet wird werktags im ½ Stunden-Takt von der Stadtbuslinie angefahren. Die Haltestelle ist unmittelbar beim Baugebiet. Damit ist auch eine Verbindung zu allen Schulen gegeben.

 

Kosten

Die Grundstückspreise betragen je nach Lage 84,00 €, 88,00 €, 92,00 (s. Bauplatz-Liste). In diesem Preis sind die Beiträge nach dem Kommunalabgaben-gesetz enthalten. Gesondert werden der Gas- und Stromanschluss, sowie der Kontrollschacht für den Kanal abgerechnet.

Beim Kauf eines städtischen Bauplatzes gewährt die Stadt pro Kind (unter 14 Jahre) einen Zuschuss von 2.500,00 €, max. jedoch 10.000 € pro Förderfall (kommunales Wohnbauförderprogramm).

 

Info-Material

Lageplan[PDF 341 kB]
Bauplatz-Liste[PDF 12 kB]
 
 

 

Ihr(e) Ansprechpartner

Name, VornameZimmerTelefonE-Mail
Mittelberger, ErwinRathaus, 2.0707571/106-135