Lesepaten in den Kindergärten

           

 

Geschichten, Märchen, BilderbÜcher

Das Vorlesen und Erzählen von Geschichten, Märchen und Bilderbüchern ist im Kindergarten ein wichtiger Bestandteil. Die Kinder hören voller Begeisterung und Konzentration zu und tauschen sich in anschließenden Gesprächen über das Gehörte aus. Die Erzieherinnen leisten hiermit auf spielerische Art und Weise einen wichtigen Beitrag zur Sprachförderung und zum späteren Lese- und Schreibvermögen.
 

Vorleseomas und Vorleseopas

Zusätzlich zu den Angeboten der Erzieherinnen sind in fünf Kindergärten in Sigmaringen (Kindergärten Josefsberg, Pfiffikus, Oberschmeien, Jungnau und Kinderhaus Maria Theresia) bereits seit 2002 auch Vorleseomas, bzw. ein Vorleseopa tätig.
 

Generationsübergreifendes Angebot

Der generationsübergreifende Gedanke hat sich bewährt und löst sowohl bei den Kindern als auch bei den Vorleseomas/ opas große Freude aus. Die Vorlesepaten sind längst nicht mehr nur zum Vorlesen in den Kindergärten, sondern auch an vielen anderen Aktivitäten und Festen zu selbstverständlichen Gästen geworden.