Narrenverein Jongner Zigeiner e.V.

Aus dem Narrenbuch des Jungnauer Narrenvereins geht hervor, dass
es in Jungnau seit 1900 Brauch ist, eine "Fasnet" zu organisieren.

Der Narrenverein "Jongner-Zigeiner" e.V. hat sich zu seinem Ziel gesetzt, die Tradition, das Brauchtum und die Art und Weise, wie in Jungnau seit Jahrzehnten Fasnet gefeiert wird, zu erhalten und fortzuführen.

Der Elferrat, die Zigeunergruppe und die Jongner Guggamusik bilden den Verein, der das Vereinsleben in Jungnau bereichert und mitbestimmt. Seit Beginn der Fasnet ist der Elferrat, dessen Mitglieder sich in Frack und Zylinder präsentieren, für die Organisation zuständig. Für die musikalische Gestaltung sorgt die Guggamusik, die sich immer über interessierte Musikanten freut, wenn diese sich dieser Gruppe anschließen möchten. Wer in geselligem Kreise gern eine "Zigeunersuppe" genießen möchte und sich mit einem farbenfrohen Kostüm an der Jungnauer Fasnet beteiligen will, der findet die Möglichkeit bei der Zigeunergruppe.

Wer Interesse hat, sich dem Narrenverein anzuschließen und einmal hinter die Kulissen der Fasnet schnuppern möchte, der kann sich an den 1. Vorsitzenden wenden.

1. Vorsitzender:
Oliver Sammet
Am Schlehenrain 15
Tel. 07577/926357