Ensembles

Gemeinsames Musizieren ist auf jeder Stufe der instrumentalen und vokalen Ausbildung möglich und wünschenswert. Beim Spielen im Ensemble wachsen neben musikalischen Fähigkeiten wie Rhythmussicherheit, Zusammenspiel, Aufeinander hören, Spiel nach Dirigat auch soziale Kompetenzen wie Rücksichtnahme gegenüber anderen Mitspielern und Verantwortungsbewusstsein für das große Ganze.
Das Auftreten in der Gruppe vor Publikum bei Vorspielen fördert Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen, das Proben für gemeinsame Konzerte schult Ausdauer und Kontinuität.
Regelmäßiges Spielen im Ensemble lässt oft Freundschaften und Verbindungen entstehen, die weit über das gemeinsame Musizieren hinaus reichen.

Unsere Ensembles im Einzelnen:

Darüber hinaus werden für Konzerte und externe Veranstaltungen von den Lehrkräften vorübergehend individuelle Kammermusikgruppen und Ensembles zusammengestellt.
 

Ergänzungsfächer

Neben den Ensemblefächern und dem Kinderchor bietet die Musikschule in regelmäßigen Abständen Theoriekurse an.