Benutzungsbedingungen

In der Stadtbibliothek gelten bestimmte Regelungen, die von den Nutzern zu beachten sind. Diese sind vom Gemeinderat in der Benutzungsordnung festgelegt worden.
Die wichtigsten Bestimmungen dieser Benutzungsordnung sind nachstehend in vereinfachter Form aufgeführt:
 

Allgemeine Hinweise zur Benutzung

  • Die Stadtbibliothek kann von allen Interessierten während der Öffnungszeiten nach den Bestimmungen der Benutzungsordnung genutzt werden. Andere Benutzer dürfen dabei nicht gestört werden.
  • Nicht erlaubt ist es, Hunde mitzubringen, zu essen und zu trinken oder zu rauchen.
  • Ausweise (Personalausweis, Schüler-/Studentenausweis, Leserausweis) sind auf Verlangen vorzuzeigen. Dies gilt auch für den Inhalt mitgebrachter Taschen usw..
  • Den Anordnungen des Bibliothekspersonals ist Folge zu leisten.
  • Für Wertsachen in den Taschen und für die Garderobe übernimmt die Stadtbibliothek keine Haftung.
     

Ausleihe

  • Medien müssen bis zu dem von der Bibliothek festgesetzten Leihfristende zurückgegeben werden.
  • Entliehene Medien können maximal dreimal verlängert werden, solange sie nicht von einem anderen Benutzer vorbestellt wurden. Werden entliehene Medien nicht rechtzeitig zurückgegeben, ist eine Säumnisgebühr zu zahlen. Wenn Medien, deren Ausleihfrist abgelaufen ist, nicht zurückgegeben oder rückständige Gebühren nicht gezahlt sind, können keine weiteren Medien ausgeliehen werden.
  • Die entliehenen Medien sind mit größter Sorgfalt zu behandeln. Werden verunreinigte oder beschädigte Medien zurückgegeben oder sind Medien beziehungsweise Medienteile verloren gegangen, ist von dem Benutzer Ersatz zu leisten.Aus diesem Grund empfiehlt die Stadtbibliothek, den Zustand der Medien bei der Aushändigung zu prüfen und dabei festgestellte Schäden dem Bibliothekspersonal anzuzeigen.
  • Die Stadtbibliothek haftet nicht für Schäden, die durch entliehene Medien an Geräten oder sonstigen Gegenständen des Benutzers entstehen.
     
Die ausführliche Benutzungsordnung können Sie hier einsehen.
Ergänzend finden Sie hier auch unsere aktuelle Gebührenordnung.