Aktivurlaub im Donautal

Das Donautal, zwischen der schwäbischen Alb und dem Bodensee gelegen, bietet sportlich Aktiven und Erholungssuchenden eine einzigartige Naturlandschaft.

Wer in seinem Urlaub aktiv sein möchte ist hier genau richtig. Radeln auf dem Donauradweg, Wandern im Donautal - oder eine Bootstour auf der Donau.

Die Möglichkeiten der aktiven Freizeitgestaltung sind hier schier grenzenlos.

Lange Wandertouren durch eine einzigartige Landschaft.... Hierfür bietet das Donautal optimale Voraus-setzungen.

Ob sportliche Wanderer, Familien oder Spaziergänger - hier findet jeder seine geeignete Route, und das in einer landschaftlich sehr reizvollen und abwechslungsreichen Gegend.

Auch mit dem Fahrrad oder dem Kanu lässt sich das Donautal auf einem sehr gut ausgeschilderten Strecken-netz und zahlreichen Rundwegen prima erkunden. Ob sportlich ambitioniert oder lieber gemütlich:
Die wunderschöne Landschaft des Donautals bietet für jeden Radlertyp die passende Route.

Das Donautal bietet nicht nur eine wunderschöne Landschaft, sondern auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten bzw. Ausflugsziele wie zum Beispiel die Burg Wildenstein bei Leibertingen, das Schloss Werenwag oberhalb der Gemeinde Beuron oder Ruinen wie zum Beispiel die Ruine Hornstein oder die Ruine Falkenstein. Neben dem Benediktinerkloster Beuron ist zweifelsfrei das Schloss Sigmaringen der touristische Anziehungspunkt des Donautals. 

Weitere Informationen über das Donautal erhalten Sie bei der Tourist-Info der Stadt Sigmaringen.