Mattes-Zündapp-Museum - ein Muss für Motorradfreaks 

 

Es gibt wohl wenige Orte, an denen Nostalgie und Technik so vereint sind, wie im Zündapp-Museum der Brauerei Zoller-Hof in Sigmaringen im Donautal. Über 100 Exponate der legendären Nürnberger Marke Zündapp sind auf ca. 700 qm Ausstellungsfläche der Brauerei Zoller-Hof zu besichtigen.

Das zweistöckige Museum direkt neben dem Produktionsgebäude zeigt alles, was die Herzen der Zündapp-

Freunde höher schlagen lässt. Auch das erste und einzige je in Serie gebaute Zündapp-Auto – der legendäre Janus – gehört selbstverständlich zur umfassenden Ausstellung.

Der letzte „Zündappianer“ und frühere Zündappwerksfahrer, Günter Sengfelder, lobt „die einzigartige Sammlung, die in ihrer Vielfältigkeit nicht einmal in den Stammwerken von Zündapp in Nürnberg und München zu bestaunen ist“!

Besuchen Sie unser einzigartiges Zündapp-Museum und spüren Sie den typischen Charme den die Zündapp-Maschinen bereits damals ausstrahlten und von dem sie bis heute nichts verloren haben. Lassen Sie sich vom Mythos „Zündapp“ verzaubern!

Neben dem Besuch des Museums können die Gäste gleichzeitig einen Blick auf die „gläserne Bier-Produktion“ werfen

 

Öffnungszeiten:

Winterpause vom 1. November bis 31. März                                                                                      

Gruppen ab 15 Personen sind auf Anmeldung auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten herzlich willkommen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:  www.zuendappmuseum.de