Mit dem Audioguide die Hohenzollernstadt auf eigene Faust erkunden

Wer Sigmaringen gerne individuell oder in kleiner Gruppe erkunden möchte, kann auf einen professionellen Stadtführer zurückgreifen. Der Audioguide ist gerade für Alleinreisende oder kleine Gruppen geeignet, die keine Gruppenführung buchen möchten.

Der Audiorundgang teilt sich in 19 Stationen auf und ist in deutscher, englischer und französischer Sprache erhältlich. Hierbei werden die Sehenswürdigkeiten und deren historische Hintergründe informativ und abwechslungsreich erläutert. Passend herausgesuchte Musikstücke oder –geräusche lassen die Hörer in die vergangene Zeit eintauchen.
 
Der Stadtführer bietet aber noch weitere Vorteile: So entscheidet der Stadtbesucher selbst, wie viel Zeit er sich für seinen Rundgang nimmt. Der gesamte Rundgang dauert ca. 2,5 bis 3 - Stunden. Auch Pausen oder Wiederholungen sind möglich. Die Nutzer des Audioguides können bei ihrem Stadtrundgang dem Wegvorschlag folgen oder die Reihenfolge der Stationen selbst auswählen.
 
Scheu vor Elektronik braucht keiner zu haben – der Audioguide ist äußerst einfach zu bedienen. Die Stationen der Audiostadtführung sind mit Namen und Nummern versehen. Dieselben Bezeichnungen finden sich auf einem Stadtplan, der bei der Geräteausleihe mit ausgegeben wird.
 
Der Audioguide ist für eine Leihgebühr von 3 Euro bei der Tourist-Info der Stadt Sigmaringen erhältlich.