Qualifizierte Arbeitskräfte

Bei der Standortwahl eines Unternehmens spielt das Arbeitsmarktangebot eine sehr wichtige Rolle.

Dieses setzt sich in qualitativer wie in quantitativer Hinsicht aus der Verfügbarkeit von Arbeitskräften vor Ort zusammen.

Die Unternehmen können in Sigmaringen auf einen qualifizierten Nachwuchs zurückgreifen.
Der Wirtschaftsstandort Sigmaringen profitiert von hervorragenden Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung junger Menschen sowie von der Nähe zu der Sigmaringer Hochschule als wichtigen Partner der Wirtschaft.

Mit den Absolventen der Hochschule Albstadt/Sigmaringen stehen in Sigmaringen hochqualifizierte Arbeitskräfte - insbesondere im wirtschaftswissenschaftlichen und naturwissenschaftlichen Bereich -
zur Verfügung. Jährlich verlassen über 1.200 Absolventen unterschiedlicher Fachrichtung die Hochschule in Sigmaringen und stehen als qualifizierte Arbeitskräfte zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Hochschule erhalten Sie unter: www.fh-albsig.de